Projekte zum Thema »Kunst & Kultur«

…habe ich bislang unter anderem für diese Auftraggeberinnen und Auftraggeber realisiert:

  • Fundación BKK, Bilbao
  • Caro Fotoagentur
  • Red. Cicero
  • Philippe Gaulier
  • Gedenkstätte Hohenschönhausen
  • Gottlieb Daimler und Karl Benz-Stiftung
  • Hilde Kappes
  • Christian Schodos

 


Website Christian Schodos

Eingebundene Hörproben aus seinen CDs und Videos seiner Werbespots machen die Website des Sängers und Schauspielers Christian Schodos zu einer Online-Sed-Card, die sich nicht nur auf das stehende Bild beschränkt.

Navigiert wird dagegen rein visuell: über zwei Reihen quadratischer Ikons.

Übrigens: Für Christians erste CD »Ballads« hat Pawel Wrobel seinerzeit auch das Cover gestaltet. Sie finden es auf der Website.

Auftraggeber

  • Christian Schodos

Meine Leistungen

  • Konzept

Partner

  • Christian Schodos (Text, Bildredaktion)
  • Pawel Wrobel (Webdesign, Programmierung, Webmastering)

Die Website im Netz


Ausstellung »BerlinKult«

Auf Tafeln und Bildschirmen zeigte diese Multimedia-Ausstellung Um- und Neubauprojekte von Kulturbauten in Berlin – fertige, aktuelle und geplante.

57 Kulturbauten präsentierte die Schau – von der Sanierung der Staatsoper Unter den Linden bis zum Neuen Museum, und vom Lichtkonzept für das Foyer der Deutschen Oper bis zur Philologischen Bibliothek Lord Norman Fosters. Gezeigt wurde sie zunächst für einen Abend im Foyer des Schillertheaters, danach im Haus Am Köllnischen Park der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.

Auftraggeber

  • Fürcho GmbH für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Meine Leistungen

  • Projektrecherche
  • Inhaltskonzept
  • Text

Partner

  • Fürcho GmbH (Projektleitung, Grafik und Ausstellungsdesign)
  • Jörg Küster (Bildredaktion)

Zwei Websites für Philippe Gaulier

Philippe Gaulier ist eine Legende. Und so weise, wie er unterhaltsam ist.  Zu den Schülern des Schauspiel-Gurus aus Paris gehören Menschen wie Emma Thompson, Roberto Benigni und Sascha Baron Cohen.

Cohen – besser bekannt als Ali G., Borat oder Brüno – nennt ihn “den größten lebenden Lehrer für Clownerie und modernes Theater”.

Regelmäßig gibt Gaulier auch Kurse in Berlin. Für dieses Angebot habe ich mit Pawel Wrobel die Website
www.philippe-gaulier.de entwickelt.

Alle paar Jahre entscheidet sich Gaulier, Kurse für Manager anzubieten. Dafür schien uns die Aufforderung “Act like a leader!” der beste Claim. Gaulier war begeistert, und so entstand die zweite Website: www.actlikealeader.com.

Auftraggeber

  • Christine Ordnung für die Ecole Philippe Gaulier, Paris

Meine Leistungen

  • Claim
  • Textlektorat
  • Entwicklung der Inhaltsstruktur beider Websites

Partner

  • Pawel Wrobel (Screendesign, Webprogrammierung)