Projekte zum Thema »Sport & Gesundheit«

…habe ich bislang unter anderem für diese Auftraggeberinnen und Auftraggeber realisiert:

  • BCK Berliner Cricket Komitee
  • IDZ Internationales Designzentrum Berlin
  • m-aesthetics Zahnarztpraxis
  • Schwimm-Gemeinschaft Neukölln
  • Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Berlin
  • Senatsverwaltung für Sport, Berlin

 


Broschüre »Arbeitsplatz Öffentlicher Gesundheitsdienst«

nw-14Die Gesundheitsämter und die anderen Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes plagen nicht nur in Berlin Nachwuchssorgen. Deshalb entstand diese sehr persönliche Broschüre, für die ich Erfahrungsberichte von acht Frauen und Männern überarbeitet habe, die dort arbeiten. Sie bilden den Hauptteil, der von einem ausführlichen Kontaktregister und drei kurzen Introseiten ergänzt wird.

In der Summe ergibt das eine sehr ehrliche, sehr persönliche Handreichung für Medizinabsolventen und –absolventinnen wie für berufserfahrene Ärzte, die sich ein konkretes Bild von den Arbeitsbedingungen beim öffentlichen Gesundheitsdienst machen wollen.

Vollends rund machten die Darstellung die ausgezeichneten, völlig unprätentiösen Porträtaufnahmen, die Jost Schilgen gemacht hat. Chapeau! Online überzeugen von deren Qualität kann man sich hier.

Auftraggeber

  • Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales

Meine Leistungen

  • Konzept (Mitarbeit)
  • Textlektorat

Partner

  • Jost Schilgen (Fotos)
  • Gerhart Schneider (Layout)

Praxisfolder m.aesthetics Dental Care

Es gibt Zahnarztstühle, die öffnen atemberaubende Perspektiven. Direkt am Leipziger Platz hat Manuela Brauner vor einiger Zeit ihre auf Zahnästhetik spezialisierte Praxis eröffnet. Und was immer einem droht: das freundliche Lächeln der Ärztin und der weite Blick über den Platz machen allein schon alles wett.

Für den vierseitigen Praxisfolder lieferte ich die Texte. Sie kamen – in abgewandelter Form – auch für die Website der Praxis zum Einsatz.

Auftraggeber

  • Manuela Brauner / m.aesthetics

Meine Leistungen

  • Text

Partner

  • N.N. (Layout und Produktion)

Website Schwimm-Gemeinschaft Neukölln

Ein großer Sportverein wie die SG Neukölln braucht eine Website nicht nur als Selbstdarstellung, sondern vor allem als Plattform für die Kommunikation mit und unter den Vereinsmitgliedern aus dem Breiten- und Leistungssport.

Mit Pawel Wrobel zusammen entwickelte ich eine neue Website, die auf einem open source CMS-System basiert, und lieferten so den Rahmen für die Vereinskommunikation.

Das Webmastering übernahm der im Verein für Öffentlichkeitsarbeit zuständige Mann, der sich nach kurzer Anleitung rasch und mit viel Verve in das Redaktionssystem einarbeitete. Heute managt und aktualisiert der Verein unter seiner Leitung die umfangreiche Site vollständig allein.

Auftraggeber

  • Schwimm-Gemeinschaft Neukölln e.V.

Meine Leistungen

  • Konzept
  • Projektleitung

Partner

  • Pawel Wrobel (Webdesign, Webprogrammierung, CMS-Schulung)

Die Website im Netz