Vortrag »Gelungenes Briefing, gelungener Auftrag«

nw-24Für das Weiterbildungsprogramm »Design & Company« buchte mich das Internationale Designzentrum Berlin als Referent. Die Vorträge der Reihe sollten den Zuhörerinnen und Zuhörern einen schnellen Einstieg in unternehmerische Themen ermöglichen. Das Programm ist eine Initiative der Berliner Kulturverwaltung, um Fortbildungsangebote in Kreativberufen zu unterstützen. Es läuft bis 2015 und wird im Programm »Qualifizierung Kulturwirtschaft« aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mein Vortrag baute auf meinem Buch zum Thema auf. Gehalten im April 2011 war er der erste, der in der ehemaligen VIP-Lounge des GAT-Bereichs am Flughafen Tempelhof stattfand. GAT steht für General Aviation Terminal, also den ehemaligen Abfertigungsbereich für den Geschäfts-, Charter- und Taxiflugverkehr und den Helikopterservice. (Das IDZ war kaum einen Monat vorher in das denkmalgeschützte Flughafengebäude gezogen.)

Mit 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war mein Vortrag immerhin die am zweitbesten besuchte Veranstaltung der Reihe im Jahr 2011. Geschlagen hat mich nur – wer verstünde das nicht? – das Thema Akquisition.

Auftraggeber

  • IDZ Internationales Design Zentrum Berlin

Meine Leistungen

  • Vortrag

Handbuch Briefing (2. Aufl.)

Für die zweite Auflage habe ich das Handbuch Briefing 2006 auf Anregung des Verlags um ein Kapitel zur Finanzplanung von Kommunikationsprojekten erweitert.

Statt einer Inhaltsangabe hier einige Stimmen von Lesern, Kollegen und aus den Medien zum Buch:

»Ein überfälliges Buch, nicht nur für Multimediaprojekte …« (Projekt Magazin)

»Die Autoren vermitteln die theoretischen und praktischen Grundlagen und bereiten das Handwerkszeug strukturiert auf.« (absatzwirtschaft)

»Effiziente Kommunikation zwischen Auftraggeber und Dienstleister.«
(Capital, Empfehlung als Management-Bestseller)

»Empfehlung: Ein sehr umfangreiches, praxisorientiertes Buch, das sowohl Briefing-Greenhorns als auch Profis einige Kniffe vermittelt.« (pressesprecher)

»Wer die Zusammenarbeit mit einer Agentur gründlich und systematisch planen möchte oder muss, sollte mehr als einen Blick in dieses Handbuch werfen.« (fundraising.de)

»Super gut recherchiert und locker geschrieben.« (Michael Rösch, wir Design)

»Anschaulich, handfest, uneitel. Und: Notwendig. Für alle, die ernsthaft interessiert sind an einem besseren kreativen Produkt.« (Christian Mommertz, Jung von Matt)

»Speziell Auftraggebern der Kommunikationsbranche dürfte das Buch äußerst nützliche Dienste erweisen. Alle relevanten Bereiche werden von den Autoren sorgfältig erläutert und sind mit anschaulichen Fallbeispielen und Checklisten gespickt. Daher empfehlen wir dieses praxisbezogene Werk allen Verantwortlichen, die Werbe-, Marketing- und PR-Aufträge vergeben.« (Rolf Dobelli, getabstract.de)

Meine Leistungen

  • Konzept
  • Text

Partner

  • Schaeffer Poeschel (Verlag)
  • Stefan Beuttler (Co-Autor)
  • Pawel Wrobel (Infografik)

Handbuch Briefing bestellen


Seminar Briefing

Im Rahmen des Fortbildungs- und Seminarprogramms der Architektenkammer habe ich ein eintägiges Seminar mit dem Titel »Briefing – Klare Aufgabe, klares Ergebnis« geleitet.

Es hat mir ebenso viel Vergnügen gemacht wie den Teilnehmern, die in der Evaluation der Veranstaltung durchweg gute Noten gaben. Danke!

Übrigens: Im Seminarprogramm hat man mich kurzerhand zum »Dipl.-Kom.« gemacht. Selbst wenn’s den geben sollte: das bin ich nicht. Wenn schon akademischer Grad, müsste da »Louis Back, M.A.« stehen. Aber das ist ein lässliches und – bei einer Berufskammer, die um ihre Diplom-Studiengänge kämpft – durchaus verständliches Versehen.

Meine Leistung

  • Konzept und Leitung des Seminars

Partner

  • Architektenkammer Berlin (Veranstalter)