Broschüre »Das bunte Grün. Kleingärten in Berlin«

nw-39Auch wenn das jetzt wieder niemand glaubt: Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß wie bei der Arbeit an dieser Broschüre über Kleingärten in Berlin. Ernsthaft: Das Thema ist spannend und alles andere als altbacken.

Was sind die Wurzeln der Kleingartenbewegung? Wie viele gibt es in Berlin? Warum sind sie ausgerechnet hier so zahlreich? Was ist überhaupt ein Kleingarten? Und was ist keiner?

Was macht die grünen Refugien heute wieder für junge, gut situierte Familien attraktiv? Welche Regeln und Gesetze muss man beachten? Was hat man davon? Wie muss – und wie kann – eine Laube aussehen? Was kostet so ein Garten? Und wie kommt man dran?

Wer die Antworten nicht weiß, findet sie hier. Das heißt: Wenn er oder sie noch eine Broschüre erwischt! Die erste Auflage war binnen weniger als zwei Monaten vergriffen – trotz Schutzgebühr. Der zweiten ging es genau so. Die dritte Auflage erschien 2013 in veränderter Gestalt – angepasst an das neue CD der Senatsverwaltung. Ob es noch Exemplare davon gibt? Auf jeden Fall gibt es die Broschüre auch als PDF im Netz.

34-134-3Auftraggeber

  • Fürcho GmbH für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin

Meine Leistungen

  • Konzept
  • Recherche
  • Text
  • Gesamtredaktion
  • Lektorat von Texten der Fachabteilung
  • Bildredaktion
  • Fotografie

Partner

  • Fürcho GmbH (Projektleitung, Layout und Produktion)

Berlin  |  January 2013