Website Berliner Cricket Komitee

Sport ist nun weiß Gott nicht mein liebster Zeitvertreib. Aber Cricket? Englischer als die Queen, Spieler, die in ihren weißen Sets aussehen, als gingen sie zum Picknick, und so verdrehte Regeln, dass sie niemand durchschaut, der nicht damit groß geworden ist…

Doch, das hat schon was.

Ich meine: In welcher Sportart kann man sonst erleben, dass die Platzverwaltung ein improvisiertes Warnschild “Vorsicht Cricket” an die Bäume nahe des Spielfelds pinnt? Eben.

Für den Berliner Landesverband haben Pawel Wrobel und ich – mit selbst gemachten Fotos – eine schlichte Website konzipiert, gestaltet und eingerichtet, die die Funktionäre dank CMS-System selbst updaten können.

Wenn Sie die Zeit erübrigen können: Schauen Sie mal bei einem der Spiele auf dem Olympiagelände vorbei! Den Spielplan finden Sie auf der Website. Es ist wirklich vergnüglich, trotz Warnhinweis nicht allzu gefährlich, und verstehen, wer da gerade wie punktet, muss man nicht wirklich.

Auftraggeber

  • Berliner Cricket Komitee

Meine Leistungen

  • Konzept
  • Fotografie

Partner

  • Pawel Wrobel (Einrichtung CMS, gestalterische Anpassung des Templates)

Die Website im Netz


Berlin  |  August 2010