ArchitekturBerlin10

Die vierte Ausgabe des Architekturjahrbuchs Berlin, die ich als Chefredakteur betreut habe.

Gleich zwei Essays widmeten sich diesmal dem Thema Stadtentwicklung: einer dem als Geheimtipp gehandelten Brunnenviertel im Berliner Stadtteil Wedding, der andere der Gegend um die Universität, die eine ganz andere, aber um keinen Deut weniger reizvolle Urbanität entwickelt, als die heute üblicherweise angestrebte.

Weitere Themen: die Bau- und Planungsgeschichte des 2010 eröffneten Dokumentationszentrums “Topographie des Terrors”, neue Wege in der Denkmalpflege und ein Plädoyer für den Erhalt des Internationalen Congress Centers ICC, zu dem hier einmal kein Architekt, sondern einer der führenden Experten für Grundstückswerte und damit ein profilierter Kopf aus der Immobilienwirtschaft rät.

Auftraggeber

  • Architektenkammer Berlin

Meine Leistungen

  • Inhalts- und Themenplanung
  • Text
  • Redaktion
  • Lektorat
  • Bildredaktion
  • Projektleitung

Partner

  • Braun Publishing (Verlag)
  • Fürcho GmbH (Editorial Design)
  • eckedesign (Satz und Layout)
  • Erik-Jan Ouwerkerk (Fotografie)
  • Uwe Rada, Falk Jaeger, Cornelia Dörries, Gerwin Zohlen, Hermann Altmeppen, Sabine Gundlach, Thomas M. Krüger (Autoren)

Berlin  |  September 2010